Ab dem 28.03.2017 geht es auf dem Gelände der Feuerwehr Backnang und im Stadtgebiet wieder um die Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses.

Die Grundausbildung ist der erste Schritt für eine hoffentlich lange und erfolgreiche Feuerwehrkariere.

An der Grundausbildung (Truppmann 1 Ausbildung) nehmen aktuell 22 Teilnehmer aus den Gemeinden

Aspach, Backnang, Burgstetten, Kirchberg/Murr, Leutenbach, Oppenweiler und Winnenden teil.

Unter den Teilnehmern werden dieses Jahr 3 Frauen für Einsätze in der Feuerwehr ausgebildet.

In der 70 Stunden umfassenden Ausbildung werden die Grundtätigkeiten wie Löschangriff, Techn. Hilfe, Rechtgrundlagen und Erste Hilfe vermittelt.

Das Ausbilderteam besteht aus erfahrene Kreisausbildern der Feuerwehren, Ausbildern für die Erste Hilfe und weiteren Helfern.

Der Abschluss erfolgt dann am 13.05.2017 mit einer theoretischen und praktischen Prüfung sowie einer Abschlussübung.

Zu dieser Abschlussübung werden alle Kommandanten der teilnehmenden Wehren eingeladen um sich selbst ein Bild über das erlernte Können ihres „ Feuerwehr-Nachwuchs“ machen zu können.