Wir sind eine Hilfsorganisation, bestehend aus rund 200 Mitgliedern die sich ehrenamtlich für das Wohl ihrer Mitbürger einsetzen. Auf dieser Homepage finden Sie Informationen über unsere Organisation, unsere Ausrüstung sowie hilfreiche Tipps in Sachen Brandschutz.

Rauchmelder sind Lebensretter

Brandrauch ist tödlich. Darum können selbst kleine Brände zur lebensbedrohenden Gefahr werden. Vor allem schlafende Menschen sind gefährdet. Bevor sie aufwachen, werden sie durch Rauch bewusstlos. Es droht die Gefahr des Erstickens. Der Feuerwehrverband-BW rät darum zum Einbau von Rauchmeldern in Wohnhäusern.

Letzte Einsätze

Verdächtiger Rauch

18.07.2018, 09.33 Uhr
BK-Stadt, Theodor-Körner-Strasse

Öl/Benzin läuft aus

13.07.2018, 12.39 Uhr
BK-Maubach, Bregenzer Straße

Verdächtiger Rauch

11.07.2018, 18.40 Uhr
BK-Stadt, Schillerstraße

Kleinstbrand

10.07.2018, 22.39 Uhr
BK-Strümpfelbach, Ludwigsburger Straße